Schwimmen

Die Schwimmabteilung gehört zu den ältesten Sparten des Vereins und wurde schon kurz nach der Gründung des damaligen Postsportvereins in den dreißiger Jahren  ins Leben gerufen. Nach Kriegsende versuchte der damalige Vereinsvorsitzende Richard Bausch vergeblich wieder in das angestammte Emma-Jägerbad aufgenommen zu werden, da die noch verfügbaren Schwimmhallen den nur Wassersport treibenden Vereinen vorbehalten blieben. Erst mit der Fertigstellung der Fritz-Erler-Schwimmhalle konnte im Jahr 1977 der Schwimmbetrieb im alten Emma-Jägerbad wieder aufgenommen werden. Schon damals übernahm der noch heute amtierende Abteilungsleiter Manfred Baumann die Leitung der Schwimmabteilung, womit er zu den absoluten Dinos des Vereins gehört. Wilhelm Vetter, seine Tochter Sabine und später seine Frau waren die ersten Übungsleiter, die den Kindern das Schwimmen beibrachten. Dazu parallel konnten die anderen Vereinsmitglieder beim Jedermann-schwimmen Ausgleichssport betreiben. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Das sportliche Angebot

Die Schwimmabteilung der PSG 05 hat sich dem Ziel verschrieben, möglichst vielen Kindern das Schwimmen beizubringen und damit eine Forderung der Politik zu unterstützen, die von den Schulen allein nicht erfüllt werden kann. Entsprechend ihrem Leistungsvermögen werden die  Kinder und Jugendlichen 6 verschiedenen Trainingsgruppen zugeteilt, die sie von Stufe 1 bis 6 durchlaufen. In der ersten Gruppe stehen 6 Übungsleiter bereit um den Anfängern das grundsätzliche Schwimmen beizubringen, vorwiegend durch Brustschwimmen. In der zweiten Stufe wird das selbständige Schwimmen geübt, in Gruppe 3 steht Rückenschwimmen und in Gruppe 4 Kraulschwimmen auf dem Übungsprogramm. In Gruppe 5 werden alle Stile verfeinert und in Gruppe 6 sind dann die perfekten Wasserratten vereint. In allen Gruppen wird ergänzend Tauchen und Springen geübt. Verschiedene Wasserspiele lockern das Training auf.In der zweiten Stunde steht dann das Schwimmbecken  der PSG 05 für die " + 16 "  - zur Verfügung .

Unsere Sponsoren